Community Login

Das Weiße Haus wird Mobil

Die ersten offiziellen Autos des Weißen Hauses wurden von US-Präsident William Howard Taft bestellt. Im Jahre 1909 bestellte das Weiße Haus zwei Pierce-Arrow Automobile für feierliche Anlässe.
Pierce Arrow des Weissen Hauses 1909

Pierce-Arrows wurden zwischen 1901 und 1938 in New York hergestellt. Die George N. Pierce Company ist vor allem bekannt für seine Luxusautos - es wurden aber unter anderem auch Fahrräder hergestellt. Im Jahr 1904 kam ein Zweizylinder mit dem Namen "Arrow" auf den Markt.

Weitere Informationen zu den Pierce Arrow Autos bei motorclassic.

Trackback URL für diesen Beitrag:

http://www.autoregional.de/trackback/1467
Links & Tipps